Häufige Fragen

Wo finde ich Informationen zum Zentralen Einschreibe- und Studierendenportal der Universität (ZEuS)?

Informationen zu den ersten Schritten finden Sie hier.

Welche Sprachkenntnisse sind für den Master Studiengang Physik erforderlich?

Erforderliche Fremdsprachenkenntnisse
Zur Bewerbung für den Masterstudiengang Physik müssen Sie keine Fremdsprachenkenntnisse verpflichtend nachweisen. Da ein Großteil der Forschungsliteratur jedoch in englischer Sprache verfasst ist, sind gute Englischkenntnisse sehr empfehlenswert.

Erforderliche Deutschkenntnisse
Fremdsprachige Studienbewerbende brauchen zusätzlich einen Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse auf dem Niveau der DSH-2/TestDaF 4 ODER DSH-1/TestDaF 3 mit ausreichenden Englischkenntnissen auf dem Niveau B2, nachgewiesen durch TOEFL (mind. 87 Punkte/internet-based), IELTS (mind. score 5.5) oder Cambridge First Certificate (mind. Grade C).

Lehr- und Prüfungssprache

Die gängigen Lehrsprachen im Masterstudiengang sind Deutsch und Englisch. Studien- und Prüfungsleistungen können sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache erbracht werden.

Wie bewerbe ich mich?

Die Bewerbung für ein Physik-Studium ist an der Universität denkbar einfach. Sie können sich einfach online  bewerben. 

Bewerbungsfristen

Bewerbungen sind ab Mitte Mai (Mitte Dezember) für das Wintersemester (Sommersemester) möglich. Aber auch wenn Sie spätentschlossen sind können Sie sich noch bis kurz vor Start des Semesters bei uns bewerben. Die aktuellen Fristen finden Sie auf den Seiten der Studentischen Abteilung.

Erforderliche Sprachkenntnisse

Fremdsprachige Studienbewerberinnen und -bewerber benötigen ein Nachweis deutscher Kenntnisse auf dem  Niveau  DSH Stufe 1 oder TastDaF  3 oder einer als gleichwertig anerkannten Prüfung für die Zulassung zum Bachelor Studiengang Physik.  An der Universität Konstanz ist es nicht möglich, einen studienvorbereitenden Deutschkurs zu absolvieren bzw. eine anerkannte Deutsch-Prüfung abzulegen. Daher muss bereits bei der Bewerbung ein anerkannter Nachweis vorgelegt werden.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Bewerbung und Immatrikulation finden Sie auf den Seiten der studentischen Abteilung. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen Ihnen sowohl die studentische Abteilung als auch der Fachbereich selbstverständlich immer gern zur Verfügung.

Hier gehts zum ZEUS Bewerbungsportal.

Wie finde ich eine Wohnung?

Informationen zur Wohnungssuche finden Sie hier.

Was mache ich, wenn ich längere Zeit erkranke?

Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit, ein Urlaubssemester zu beantragen. Anträge dazu gibt es im Studierenden-Service-Zentrum. Bitte fügen Sie ein ärztliches Attest bei, aus dem der Zeitraum der Erkrankung hervorgeht. Während eines Urlaubssemesters wegen Krankheit können Sie keine Prüfungen ablegen. Sie können sich auch aus anderen Gründen beurlauben lassen (z.B. Pflege von Angehörigen, Mutterschutz/Elternzeit, Betreuung von Kindern). Bitte machen Sie mit uns einen Termin aus für ein persönliches Gespräch, um Ihr weiteres Studium zu planen.

Ist die Anerkennung von Studienzeiten, Studienleistungen und Prüfungsleistungen möglich?

Ja, Studienzeiten, Studienleistungen und Prüfungsleistungen in demselben oder anderen Studiengängen an einer Universität oder einer gleichgestellten Hochschule in Deutschland oder im Ausland können anerkannt werden, soweit Gleichwertigkeit besteht. Die Prüfung der Anerkennung findet nach Studienantritt statt.

Welche berufliche Perspektiven habe ich?

Typische Berufsfelder finden Alumni z. B. in den Bereichen:

  • Grundlagen- und Industrieforschung
  • Lehre an Schulen und Hochschulen
  • Softwarebranche
  • Automobilbranche, Chemie, Elektrotechnik
  • Medizintechnik, Maschinenbau, Ingenieurbüros

Für eine Tätigkeit in Forschung und Lehre schließen Sie eine Promotion an.

Weitere berufliche Perspektiven finden Sie in der Interviewreihe #traumjob – Wege ins Berufsleben. Hier berichten Alumni der Universität Konstanz über ihren ganz persönlichen Berufseinstieg.

Fragen zum Studium?

Bei Fragen zum Master in Physik wenden Sie sich bitte an
Frau Dr. Denise Hinzke, Tel. 88-2030, E-Mail.

Bei Fragen zum Master Education wenden Sie sich bitte an
Frau Dr. Philipp Möhrke, Tel. 88-5330, E-Mail.