Promovieren am Fachbereich Physik

Ziel Ihrer Promotion am Fachbereich Physik ist es, selbständig wissenschaftliche Fragestellungen zu formulieren und deren Lösungsmöglichkeiten zu finden.  

Während Ihrer Promotion können Sie sich im Rahmen der vom Fachbereich angebotenen Kolloquia, in denen angesehene Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen Gastvorträge halten, sowie in den Seminaren der Arbeitsgruppen fortbilden.  Doktorandinnen und Doktoranden des Fachbereichs Physik können an den Integrierten Graduiertenkollegs des SFB 767  und SFB 1214 teilnehmen .

Unter Anleitung eines Mitglieds des Lehrkörpers des Fachbereichs für Physik fertigen Sie während Ihrer Promotion eine größere wissenschaftliche Arbeit an. Eine kumulative Promotion ist im Fachbereich Physik nicht möglich. Sie können Ihre Doktorarbeit entweder in deutsch oder englisch verfassen.

Die Promotion schließt mit einem wissenschaftlichen Vortrag über die Dissertation und zwei weitere wissenschaftliche Gebiete der Physik ab. 

Wenn Sie sich für eine Promotion am Fachbereich interessieren, können Sie sich  über aktuelle Stellenausschreibungen auf der Homepage der Universität Konstanz informieren oder Sie wenden sich direkt an die Leiterin oder den Leiter einer Arbeitsgruppe, deren Forschungsschwerpunkt Sie interessiert.