Werden Sie PhysiklehrerIn!

ZWISCHEN SEE UND ALPEN

Segelboot auf dem Bodensee bei Konstanz

Studieren in einzigartiger Lage, in einer Stadt mit vielfältigen Kultur- und Freizeitangeboten

OFFENE STUDIENATMOSPHÄRE

Studentin und Betreuer im Anfängerpraktikum am Versuch Lichtstreuung

Die Studienzeit in einem familiären und unterstützenden Umfeld mit nahbaren Lehrenden erleben

VIELFALT IN DER LEHRE

Physics professor in front of blackboard with formulas

Vorlesungen hören, experimentieren und Aufgaben lösen im abwechslungsreichen Studienalltag

LEHREN LERNEN

Durch Projekte mit Schulklassen und direkten Kontakt zu LehrerInnen den Schulalltag als LehrerIn schon früh im Studium kennenlernen

Physik war Ihr Lieblingsfach? Sie sehen überall um sich herum physikalische Phänomene? Geben Sie Ihre Begeisterung für Physik weiter - werden Sie LehrerIn!

Physikalisches Grundwissen wird in unserer Gesellschaft immer wichtiger und ist entscheidend, um die Herausforderungen der Zukunft zu bewältigen. Dabei geht es vor allem um Kompetenzen jenseits des trägen Faktenwissens wie das Brechungsgesetz oder den Gesamtwiderstand einer Reihenschaltung. Es geht vielmehr darum, Konzepte wie Energie und Erhaltung zu durchdringen, Phänomene auf den verschiedensten Größenskalen um uns herum zu beobachten und zu analysieren und Theorien, die diese Phänomene beschreiben, nachzuvollziehen und Werkzeuge an der Hand zu haben, all dies Schülerinnen und Schülern zu vermitteln und sie für physikalische Phänomene zu begeistern.

Das Lehramt Physik Studium bereitet Sie sowohl inhaltlich als auch didaktisch ausgezeichnet auf die steigenden Anforderungen als PhysiklehrerInnen vor.

Warum Physik auf Lehrarmt in Konstanz studieren?

- Brückenkurs für einen leichten Übergang von der Schule ins Studium
- Experimentelle und Theoretische Physik im Integrierten Kurs verzahnt
- spezielle Veranstaltungen und Ansprechpartner für Lehramts-Studierende
- exzellentes Betreuungsverhältnis, kleine Gruppen und offene Türen
- frühe Möglichkeit mit SchülerInnen zu arbeiten
- enge Zusammenarbeit mit Schulen und LehrerInnen
- traumhafte Lage zwischen Bodensee und Alpen

Übersicht Bachelor Education Physik

 Abschluss                                                Bachelor of Education (Lehramt Gymnasium)                                     
Studienbeginn Wintersemester
Regelstudienzeit 6 Semester
Bewerbungszeitraum 9.5. - 15.9.
Zulassungsbeschränkung nein
⌀ Zahl StudienanfängerInnen 30

Wie bewerbe ich mich?

Die Bewerbung für ein Lehramts-Studium in Physik ist an der Universität denkbar einfach. Sie können sich direkt online bewerben. Für das Fach Physik stellt dies einen rein formalen Vorgang dar. Wenn das andere Fach Ihres Lehramts-Studiums auch zulassungsfrei ist, werden Sie mit einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung (Abitur) oder einem äquivalenten Schulabschluss sofort zugelassen und können sich immatrikulieren.

Bewerbungsfrist

Bewerbungen sind ab Mitte Mai für das Wintersemester möglich. Aber auch wenn Sie spätentschlossen sind können Sie sich noch bis kurz vor Start des Semesters bei uns bewerben. Die aktuellen Fristen finden Sie auf den Seiten der Studentischen Abteilung.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Bewerbung und Immatrikulation finden Sie auf den Seiten der studentischen Abteilung. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen Ihnen sowohl die studentische Abteilung als auch der Fachbereich selbstverständlich immer gern zur Verfügung.

Wie sieht eine Physik Vorlesung aus?

Unter den folgenden Links finden Sie Mitschnitte von Vorlesungen aus dem ersten Semester. Sie erhalten damit einen direkten Eindruck von den Vorlesungen im Physik Studium.

Experimentalvorlesung

Theorievorlesung

Wie ist das Studium aufgebaut?

Studienbeginn

Wintersemester

Studienaufbau

Es werden immer zwei Fächer als Hauptfach studiert. Sie können die angebotenen Fächer an der Universität Konstanz beliebig kombinieren. Allerdings können einige Fächerkombinationen einen erhöhten Organisations- und Arbeitsaufwand erfordern. Daher empfehlen wir Ihnen, sich vor der Bewerbung persönlich beraten  zu lassen. Das Bachelorstudium dauert in der Regel sechs Semester und wird mit einer Bachelorarbeit abgeschlossen. Für das anschließende Masterstudium bewerben Sie sich erneut. Dieses umfasst in der Regel vier Semester.

Das Lehramtsstudium gliedert sich in folgende Bestandteile:

  • Fachwissenschaftliches Studium: Fachstudium der beiden Unterrichtsfächer
  • Fachdidaktik: Aneignung fachspezifischer Theorien und Methoden zur Vermittlung von fachspezifischen Kompetenzen und Inhalten
  • Bildungswissenschaft: Erwerb von pädagogischen und weiteren lehramtsspezifischen Qualifikationen
  • Praxisphasen: dreiwöchiges Orientierungspraktikum im Bachelorstudium und 12-wöchiges Schulpraxissemester im Masterstudium

Einen exemplarischen Studienaufbau finden Sie in diesem Schaubild.

Weitere Informationen zur Studienstruktur finden Sie in der Studien- und Prüfungsordnung.